PHOTO POPUP FAIR

PHOTO POPUP FAIR

PHOTO POPUP FAIR No.7

UPDATE vom 29.10.2020

 

Die PHOTO POPUP FAIR No 7 startet zu einem neuen, späteren Zeitpunkt mit innovativem Hygiene & Gesundheitskonzept!


Leider ist durch die gestrige Entscheidung der Politik zum Teil-Lockdown eine planmäßige Eröffnung der Messe für zeitgenössische Photography, der PHOTO POPUP FAIR No 7, nicht wie geplant am 6. November 2020 möglich. Wir haben im Vorfeld diese Möglichkeit bereits in Betracht gezogen und uns auf diesen eventuellen Fall vorbereitet: wir verschieben!

Die Location, im stilwerk an der Düsseldorfer Königsallee, ist weiterhin für uns verfügbar und sobald wieder die Möglichkeit besteht, eine Veranstaltung dieser Größenordnung durchzuführen, sind wir mit einer kurzen Vorlaufzeit wieder am Start.

„Wir werden die Infrastruktur weiter vorbereiten und auch versuchen, möglichst alle Exponate zu hängen, um dann eine möglichst kurze Vorlaufzeit auf den neuen Termin zu haben. Hier rechnen wir Anfang Dezember mit einem Eröffnungstermin“, so ein erstes Statement von Founder und Creative Director Wolfgang Sohn.

 

20.10.2020

Am 06. November startet die PHOTO POPUP FAIR No 7, die Messe für zeitgenössische Photographie in Düsseldorf mit einem besonderen Hygiene und Gesundheitskonzept. Die etablierte Photo Art Messe präsentiert auf 2000 Quadratmetern über 40 Künstler von nationalem und internationalem Format, einer neuen Fläche, dem ´BlackRoom`, Workshops, sowie Live Shootings, unter Coronabedingungen mit allen notwendigen Sicherheitsaspekten.

 

„Die Hygiene und Gesundheitsmassnahmen waren für uns das wichtigste Planungselement. Hierin kommt unser ganz besonderes Hygieneextra zum Einsatz. In der gesamten Location werden UVC Lampen aufgestellt und installiert. Diese reinigen vor dem Event alle Oberflächen und die Raumluft zu 98% von allen Viren und Bakterien. Während der Veranstaltung kommen UVC Lampen mit Reflektoren gegen die Decke zum Einsatz, so dass Besucher und Aussteller keiner Strahlung aussetzt sind und dennoch die nach oben steigenden Aerosole zuverlässig von Viren und Bakterien befreit werden. Zusätzlich werden Hochleistungsindustrieluftfilter mit integriertem UVC Licht aufgestellt, die eine permanente Reinigung der Raumluft ermöglichen. Darüber hinaus werden wir mit seriellen Messungen die Ergebnisse überwachen“, so Wolfgang Sohn, Founder und Creative Director der PPUF. 

Wieder präsentiert die PHOTO POPUP FAIR viele junge wie etablierte Stars aus der nationalen und internationalen Photokunstwelt. Jens Koch und Robert Schlesinger wurden im vergangen Jahr vom Magazin Stern zu den 10 besten Photographen Deutschlands gezählt.

Flóra Borsi aus Budapest ist eine weltweit gefeierte junge Künstlerin. Simone Mack, die Tochter von dem Zero Künstler Heinz Mack ist ebenso dabei wie der Starphotograph Frank Dursthoff aus Düsseldorf und Fabio Borquez aus Argentinien.

Die Sonderausstellung zeigt unter anderem auch Stefan Rappo (er war 13 Jahre der 1. Assistent von Peter Lindbergh) aus Paris und den CANON Ambassador Sascha Hüttenhain.

Mit dabei ist auch Sarp Kerem Yavuz aus NY mit seinen lebensgroßen Neonarbeiten.

Wolfgang Sohn ergänzt; „Kunst jetzt in diesen Zeiten erlebbar zu machen und unter Berücksichtigung aller wichtigen Hygienemassnahmen den Menschen ein Stück Normalität und die Möglichkeit der Ablenkung zu geben und gleichzeitig die Präsenz der Kunst und Kultur darzustellen und zu fördern, ist auch ein wesentlich wichtiger Faktor dieser Zeiten“!

 

Credit: Flóra Borsi Budapest

Bildrechte: PHOTO POPUP FAIR

Ort: Stilwerk

Zurück